· 

Bericht - Südqualifikation in Fürth am 18. März 2017

Die Südqualifikation am Samstag, den 18. März 2017 wurde von GSC Nürnberg in Fürth organisiert.

 

Erstes Spiel war GTSV Frankfurt gegen GSC Nürnberg und wir gewannen mit 67 zu 24 – Michael Hanft punktet am meistens und schaffte 3x Dreier.

 

Inzwischen spielten wir gegen GSV Würzburg und verlor mit 31 zu 39. In der 1. Viertel waren wir auf Augenhöhe und im 2. Viertel führte GTSV Frankfurt. In der 3. und 4. Viertel baute GSV Würzburg mit 18 Punkte auf. Im Spiel haben wir nach unseren gescheiterten Korbversuchen dann nicht richtig gut verteidigt. Dies führte zur Foulspiel und Geschenk der Punkte an den Gegner.

 

Danach folgte das letzte Spiel GTSV Frankfurt gegen GSV München und wir haben mit 57 zu 31 gewonnen. Unserer Nachwuchsspieler Marco Weiss schaffte mit 14 Punkte in guter Form. Ebenso sucht Dominik Weber auch einen guten Weg und versuchte mehr Spielaufbau machen.

 

Somit belegten wir GTSV Frankfurt 2. Platz von 4 Mannschaften, eine zufriedene Stelle im Qualifikation. Nun werden wir auf Deutsche Meisterschaft fokussieren!

 

Wir fuhren zur Pizza Hut-Restaurant und schließlich zurück nach Hause.

 

 

 

Platzierung:

 

1.       GSV Würzburg                  117:  61 Körbe

 

2.       GTSV Frankfurt                155:  94 Körbe

 

3.       GSV München                    81:115 Körbe

 

4.       GSC Nürnberg                    24:107 Körbe

 

 

Statistik von GTSV Frankfurt (vier Spiele zusammen):

 

Nr.         Name                                   Punkte                 3er         Freiwurf              Fouls

 

4             Dominik Weber                  5                           1x             2/0                      1

 

5             Renato Vogt                      26                           2x             7/2                      2

 

6             Marco Weiss                     27                           1x             7/0                      6

 

7             Michael Hanft                   20                           3x             4/1                      5

 

8             Benjamin Ruess                  7                           1x             0/0                      2

 

9             Artzjom Appel                  14                           -                8/2                      5

 

10           Hassan Aaki                         9                           -                6/1                      4

 

11           Harald Girgzdies                0                           -                2/0                      3

 

12           Stefan Kirchner                  5                           -                2/1                      5

 

13           Dirk Ritter                             8                           -                2/2                      6

 

14           Fabian Müller                    10                           -                4/2                      1

 

15           Mesut Arslan                     26                           1x             7/5                      3

 

 

 

Coach: Mesut Arslan & Harald Girgzdies

 

Oben von links: Arslan, - , Appel, Ruess, Müller, Hanft, Girgzdies, Vogt

Unten von links: Aki, - , - , -

Vereinsbüro

GTSV Frankfurt am Main 1908 e.V.

Rothschildallee 16 A

60389 Frankfurt am Main

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung per Mail.