· 

Bericht: Deutsche Pokalmeisterschaft in München, 03. bis 04. November 2017

Am Freitag, den 03. November und am Samstag, den 04. November 2017, fand die zweitägige Deutsche Pokalmeisterschaft in München statt. Es lief in einer schönen Sporthalle eine reibungslose Organisation von GSV München.

 

Der erste Match im Viertelfinale gegen GSV Osnabrück am Freitag und die Frankfurter gewann mit offensive Schnelligkeit und starke Abwehr. Somit war Endstand mit 71 zu 39 für GTSV Frankfurt. Artzjom Appel musste nach 5 Fouls vorzeitig aus dem Spielfeld gehen. Mesut Arslan erzielte mit 29 Punkten und Michael Hanft mit 22 Punkten.

 

Dann am gleichen Tag spielten wir im Halbfinale gegen GSC Nürnberg, die vorher freilos gespielt hat. Michael Hanft punktet am meistens mit 29 Punkte. Gegen den Franken haben wir mit 71 zu 36 geschlagen.

 

Im Finale mussten wir am Samstag gegen GSV Würzburg kämpfen. Im ersten Viertel führten die beiden Finalisten gleich auf die Augenhöhe mit 16 zu 16. Im zweiten Viertel holte GTSV Frankfurt mit 39 zu 27 auf. Es war ein gutes Teamspiel und bis zum Abpfiff gewann die Frankfurter mit 70 zu 56. Im Spiel hat Mesut Arslan mit 24 Punkte, Artzjom Appel mit 18 Punkte und Michael Hanft mit 16 Punkte erreicht. Insgesamt war dieses Spiel ein gelungenes Teamspiel mit wenige Fouls. Im gesamten Turnier (3 Spiele) erreichen Arslan und Hanft je mit 67 Punkte, danach folgt Appel mit 30 Punkte.

 

GTSV Frankfurt feierte 4. Deutsche Pokalsieger mit der großen Freude. Bei der Siegesehrung bedankten die Mannschaft dem Trainer Müller für die Bereitschaft als Trainer. Ebenso bedankte Müller die Mannschaft als gutes Team und zufriedenstellende Leistung. Müller und das Team freut sich auf dem ersten Titel im Jahr 2017.

 

„BIMBO“

 

Platzierung:

  1. GTSV Frankfurt
  2. GSV Würzburg
  3. GSC Nürnberg
  4. Berliner GSV
  5. GSV Osnabrück
  6. GSV München
  7. GTSV Essen

 Stehend von links: Müller, Arslan, Ruess, Appel, Hanft und Kirchner

Kniend von links: Girgzdies, Ritter, Gahl und Weiss

Vereinsbüro

GTSV Frankfurt am Main 1908 e.V.

Rothschildallee 16 A

60389 Frankfurt am Main

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung per Mail.