· 

Bericht zu DM in Karlsruhe

Bericht - Deutsche Basketball Meisterschaften in Karlsruhe von 13. - 14. April 2019

 

Von 13. bis 14. April fand die Deutsche Meisterschaften in Karlsruhe statt und die Ausrichter haben ihre Arbeit gut gemacht, die Meisterschaften verlief reibungslos. 

 

Im ersten Spiel traten wir gegen GSV Osnabrück an, unsere Mannschaft hat ein gutes Teamspiel gezeigt und somit haben wir mit 29 Punkten Vorsprung gewonnen.

 

Unser zweites Spiel war gegen GSV Würzburg und das war ein hartes Spiel. Gindrūnas und Arslan haben viel Einsatz und Mühe für unser Team gegeben. Sie weckten uns auf und wir haben gekämpft. Mit 63 zu 51 gingen wir aus dem Spiel als Sieger raus. 

 

Gegen Berliner GSV am Sonntag war unsere Spielpositionen und -rhythmus außer Kontrolle, sodass wir mit der Aufstellungen in der Verteidigungszone bis zum Schluss kämpfen mussten. Letztes Endes haben wir noch gewonnen mit einer 16-Punkte-Vorsprung.

 

Im letzten Spiel gegen GTSV Essen hatten wir kaum noch Kraft übrig und der Trainer wünschte sich, dass die Nachwuchsspieler Spielpraxis sammeln sollen, damit sie eines Tages die GTSV Frankfurt Basketball weiterführen können. Am Ende besiegten wir GTSV Essen mit 58 zu 39.

 

4 Siege in 4 Spielen heißt: WIR SIND DEUTSCHER MEISTER!!!

 

 

Bericht erstellt von Yom Appel

 

Stehend von links: Gahl, Gindrūnas, Ritter, Appel, Kirchner

Kniend von links: Girgzdies, Troschke, Buhrke, Arslan

Vereinsbüro

GTSV Frankfurt am Main 1908 e.V.

Rothschildallee 16 A

60389 Frankfurt am Main

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung per Mail.