· 

Bericht: Deutsche Meisterschaft am 06.-07. November 2021 in Essen

Unsere Mannschaft sind am Samstag um 8:00 von Flörsheim mit einem Bus nach Essen losgefahren.

Wir sind so gegen 11 Uhr angekommen.

 

Unser erstes Spiel war um 11:00 gegen Essen da gewannen wir 88 zu 50.

Am Anfang waren wir noch nicht so eingespielt aber im 2. Halbzeit haben wir richtig losgelegt.

 

Daraufhin hatten wir lange Pause bis 17:00 dann ging es los gegen Würzburg da hatten wir 81 zu 46 gewonnen.

Im Spiel ist der Yom sich mit einem Würzburger Spieler zusammengestoßen und die beiden haben sich verletzt.

Zum Glück ging Yom gut und konnte nach einigen Minuten Pause mit einem Verband auf den Kopf weiterspielen.

 

Dann war es schon dunkel wir sind dann mit dem Bus zu den Hotel Residence Inn by Marriott gefahren und wir hatten nach den langer Tag großen Hunger. Da waren wir in einem Arabischen Restaurant und wir haben dort gemütlich gegessen, gewitzt und unterhalten. 

Dann war es schon spät und wir sind zu Hotel gelaufen und ruhten uns für nächsten Tag aus.

 

So gegen Morgen versammelten wir uns im Lobby und dann fuhren wir los zu der Sporthalle.

Welches unsere nächsten Gegner Osnabrück auf uns gewartet haben.

 

Den Spiel haben wir 74 zu 50 gewonnen.

 

Nach dem Spiel hatten wir noch nen Pause und dann war Siegerehrung. Wir waren auf Platz 1!!!

Und die MVP und die meisten Punkten war Georgios! Georgios hat insgesamt 55 Punkten gemacht!

stehend von links: Mesut Arslan, Marco Weiss, Leon Buhrke, Artjom Appel, Georgios Bantekas, Kevin Gahl, Harald Girgzdies, Deivis Gindrünas

kniend: Constantin Keller

Vereinsbüro

GTSV Frankfurt am Main 1908 e.V.

Rothschildallee 16 A

60389 Frankfurt am Main

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung per Mail.